Beschwingtes Programm: „Warum brauchen denn die Männer so viel Liebe”

 

Genießen Sie einen Abend mit unvergessenen und charmanten Liedern von Friedrich Hollaender, Theo Mackeben, Peter Kreuder, Franz Grothe, Nico Dostal und vielen mehr.

 

Kleine Kostprobe:
Während die Dame von Welt „für eine Nacht voller Seligkeit“ in Stimmung sein muss, hat der Herr eine interessante Jadgstrategie: „Mein Hund beißt jede hübsche Frau ins Bein.“ …

 

Man(n) kennt es: Bel amis, die bewundert werden wollen und Spielchen spielen nach dem Motto: Lass mich dein Badewasser schlürfen. Die Jagdstrategie ist sehr einfach: Mein Hund beißt jede hübsche Frau ins Bein.

 

Manche Frau wird dann dem Herrn erklären, dass sie für eine Nacht voller Seligkeit in Stimmung sein muss.

 

Andere Frauen sind keine Engel und selber von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt. Wehleidige Männer haben in diesem/dieser Falle interessante Sätze auf Lager wie z.B. Der Onkel Doktor hat gesagt ich darf nicht küssen oder Wenn ich Geigen hör, muss ich weinen.